STWST48x6 MORE LESS

48 Hours Distributing Less.

START: Fr, 11.Sept, 18:00
ENDE: So, 13. Sept, 18:00

Die Stadtwerkstatt stellt mit der 6. Ausgabe der 48-Stunden-Showcase-Extravaganza Fragen zu den Mehr-oder-weniger-Situationen, den Gegen-Gültigkeitszonen und den Nicht-Nullsummenspielen der Zukunft. Es geht um rationale und irrationale Zugänge in größeren Kontexten, die durch Fragen eines Mehrs, Wenigers und vor allem eines ANDEREN angetrieben sind.

PROGRAMM-LINEUP

STWST48x6.STWST.AT

Das sind die Projekte des OPEN CALLS für STWST48x6 MORE LESS:

BREATHING – Utterings
TRANSVERSAL IS A LOOP – Saša Spačal
FERAL BANDS – Pali Meursault & Nicolas Montgermont
BLOOMS – Jenny Pickett & Julien Ottavi
OMMATIDIA – mathr & netz
ZOO-M-EARTH – bkeepr1 (AKA Bioni Samp)
SOUNDS FROM THE STONAGE – Carin Jaeger
F_WALK – fem_arc collective
7 EASY TRICKS TO MANIPULATE YOUR PEEPS IN 40 MINUTES – SILK Fluegge

---

Permanent oder temporär mit der STWST ASSOZIIERTE ARTISTS zeigen Arbeiten mit direktem oder indirektem Bezug zu MORE LESS:

MAIS MATZE_SPEAKING FROM THE GRID TOGETHER – Julian Stadon & Sebastian Pappalardo
THE ONLY GOOD SYSTEM – Nani Cooper & Andreas Ullrich
GLASHAUSFANTASIE 6 - SHIRLEY TEMPEL – freundinnenderkunst
GRUNDL PANORAMA – Apephonie Productions und STWST
UNTERGRUNDEL AUDIOVISION – Electric Ray & Ape Lee

---

Für MORE LESS hat die STWST ein Feld zwischen NATURE MONOTONIA und HYPER INFORMED SOCIAL ACT konzipiert:

NATURE MONOTONIA – STWST
48-HOURS-REDISTRIBUTION_DON‘T TOUCH – STWST
HYPER INFORMED DOUGH – STWST & Shu Lea Cheang
MAKE BREAD. EAT PICKLE. – Shu Lea Cheang & STWST

---

Als mehrjährige Entwicklungslinien zwischen Theorie und Praxis sind die NEW ART CONTEXTS mit allem kritisch verbunden:

DIE DRITTE NATUR – Franz Xaver / Infolab
MEIN HIRN GEFRIERT BEI -273° – Tanja Brandmayr / Quasikunst
ML-ISO-LA-TI-O-NIS-MUS – taro knopp / Mycelium Network Society
NOTNOPONTON REMINDER – Jakob Breitwieser / DeckDock

---

Heuer geht es mit EXKURSIONEN an zwei externe Orte in den Norden und Süden der Stadt:

STWST ARCHIVE & EXKURSION KUNSTLAGER NORD – STWST Archiv
EXKURSION MESSSCHIFF ELEONORE – STWST und halfbit

---

Streaming: Zwischen eigenem Kunstprojekt und der DISTRIBUTING LESS-Policy von STWST48:

ECHOVROOM | Michael Aschauer
HTTPS://ECHOVROOM.LIVE/#STWST48x6

Minimum Content 48 Hours Streaming:
Vom Grund des Flusses Traun. Watch out for LESS MORE.

01:00 – 06:00 Nighthours Stream.
Watch out for informal artists.

---

Die offiziell empfohlene WÄHRUNG bei STWST48: DER GIBLING 2020 – OrtnerSchinko
Während STWST48x6 MORE LESS tatsächlicher SOZIALER STROM: CAFE STROM
ALLE INFOS ZU DEN ARBEITEN UND SCHEDULE: STWST48x6.STWST.AT

Be aware of the legal Corona-Regulations during STWST48x6 MORE LESS: stwst48x6.stwst.at

Zurück zur Ausgabe: 
#127
13

(Bild: Tanja Brandmayr)

& Drupal

Versorgerin 2011

rss