Erwin Riess

Erwin Riess schreibt Romane, Erzählungen und Stücke. Sein letzter Roman »Herr Groll und die Donaupiraten« ist September 2019 im Otto Müller Verlag erschienen. Derzeit arbeitet er an einem Roman, der sich mit den Verflechtungen von internationalem Kapital (Rohstoffen) und den Salzburger Festspielen befassen wird.